Weisse Blumen im Mai

Weiss ist der Schnee, und damit ein Symbol für Kommen und Gehen.
Weiss als Farbe steht für Reinheit, Ehrlichkeit, Klarheit, Unschuld, Wahrheit, Vollkommenheit und Unvergänglichkeit.
Weiss stärkt bei Mangelerscheinungen und Schwäche und fördert die Selbsterkenntnis.

Weisse Blumen im Mai: Flieder, Maiglöckchen, Waldmeister, Chinesischer Koriander


Für jede Blume die richtige Vase

Hinter diesem Link finden Sie ein Angebot an Glasvasen
Hinter diesem Link finden Sie ein Angebot an hauchzarten Vasen aus Bone China
Hinter diesem Link finden Sie ein Angebot an Porzellanvasen
Hinter diesem Link finden Sie ein Angebot an Vasen aus Edelstahl
Hinter diesem Link finden Sie ein Angebot an Vasen aus Kupfer
Hinter diesem Link finden Sie ein Angebot an Keramikvasen
Hinter diesem Link finden Sie ein Angebot an Vasen aus geschliffenem Kristallglas

Maiglöckchenduft - wie eine zarte Melodie

Maiglöckchen inspirieren

Immer der Nase nach...

Obwohl sie meist versteckt stehen, werden die Maiglöckchen nicht übersehen, denn sie verbreiten einen zarten Parfümduft. Ein Duft, der zum Tagträumen verführt.
Eine unbeschwerte Zeit bricht an, denn die Monate Mai und Juni verwöhnen uns mit den lieblichsten Düften. Maiglöckchenduft gehört Jahr für Jahr zum Betörendsten im Frühling. Er kommt genau so schnell wie er wieder vergeht – bis zum nächsten Mai.

Weisse Maiglöckchen

Weisse Maiglöckchen - Blumengesteck in blauer Keramikkugelvase

...vom zarten Blütenparfum einen Hauch über das Internet bis zu Ihnen.

Hier schwebt eine weiss-blaue Duftwolke im Raum.


Maiglöckchen - zart duftend

Maiglöckchen in einer weißen Fächervase

Maiglöckchen, soweit das Auge reicht

Jetzt blühen sie, diese zarten, weißen Glockenblumen. Sie wachsen in unserem Garten so stark, dass selbst nach diesem üppigen Strauß keine Lücke im Bestand entsteht. Schon von Weitem bemerkt man sie. Selbst in einer dunklen Ecke sind sie nicht zu übersehen. Sie fallen nicht sonderlich durch ihre Form oder gar Größe auf, sondern durch ihren lieblichen Duft. Kein Familienmitglied kann daran vorbeigehen, ohne kräftig in ihre Richtung zu schnuppern.
Ein Duft von Leichtigkeit, Unbeschwertheit, Wärme - kein Wunder, wenn wir alle abheben und auf Wolke 7 schweben.

Maiglöckchen und Vergissmeinnicht

Maiglöckchen und Vergissmeinnicht - eine Wolke in Blau-Weiss

Weiss, Rosa, Blau

Waldmeister, Borretsch, Thymian in einer blaugrünen Kerzenhaltervase

Die Pyramide scheint auf weissen Waldmeisterdolden zu stehen.
Den Mittelteil bilden die blauen Borretschsternchen,
und oben, zur Spitze hin, setzen die zartrosa Thynianblüten einen Kragen um die Kerze.

Tränende Herzen, Waldmeister, Schnittlauch

Tränende Herzen, Waldmeister, Schnittlauch

Duft des Frühlings

Weisser Flieder und blaue Vergissmeinicht in einer achatblauen Keramikkugel

Weiß ist für mich die schönste Farbe,

weil man darin alle Farben des Regenbogens erkennt.
Weisser Flieder und dazwischen kleine blaue Augen von Vergissmeinicht in einer achatblauen Keramikkugel.
Eine weiss-blaue Duftwolke schwebt im Raum.

Flieder und chinesischer Koriander

Flieder und chinesischer Koriander in einer marmorweissen Kerzenhaltervase aus handgefertigter Keramik. Foto, Gesteck und Vase von Astrid Dlugokinski-Thoma

Miniväschen bis Bodenvase

Hinter diesem Link finden Sie ein Angebot an Miniväschen
Hinter diesem Link finden Sie ein Angebot an kleinen Vasen
Hinter diesem Link finden Sie ein Angebot an niedrigen Vasen
Hinter diesem Link finden Sie ein Angebot an hohen Tischvasen
Hinter diesem Link finden Sie ein Angebot an großen Bodenvasen

Linktipp des Tages:

Dieses Buch schrieb Pentii Kirstilä 1981, aber erst 2008 wurde es ins Deutsche übersetzt. Dieser fast 30 Jahre alte Roman gehört also eher ins Kriminalmuseum.
Mit den damaligen neusten Mitteln – ohne Handy - und für die Zeit sicher hochaktuell, handelt es doch von Drogenproblemen und spielt Pornomilieu....


Mehr Fotos von weissen Blumen


http://www.aprilblumen.de/farbe/weisse/blumen.html

http://www.mai-blumen.de/farbe/weisse/blumen.html